Kölner Kinderliga für die Altersklassen Kinder U8 / U10:

  • Die bisher bekannte Kölner Kinderliga bleibt weitestgehend erhalten.
  • Startberechtigt sind im Jahr 2015 alle Athleten der Jahrgänge 2006, 2007 und 2008. Sollten einzelne Athleten des Jahrgangs 2009 teilnehmen wollen, ist dies auf Anfrage beim Veranstalter möglich.
  • Jedes Team sollte mit mindestens 6 Athleten am Wettkampf teilnehmen, da je Disziplin 6 Athleten eines Teams in die Wertung kommen.
  • Teilnehmen können Vereine, Schulen, sowie beliebige Startgemeinschaften. Kreisfremde Vereine/Schulen kommen in die Tageswertung. Ihre Platzierung wird für die Gesamtwertung des Jahres gestrichen und die nachfolgenden Mannschaften rücken einen Platz vor.
  • Während des Wettkampfes werden keine Zwischenergebnisse ausgehangen. Nach dem Wettkampf wird die Ergebnisliste an die Trainer geschickt.
  • Die Siegermannschaft des Wettkampfes erhält einen Wanderpokal. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.
  • Startgebühren: 5 € pro Kind
  • Um in der Gesamtwertung 2015 berücksichtigt zu werden, ist eine Teilnahme an allen 3 Veranstaltungen Pflicht. Der LVN Kreis Köln/Rhein-Erft belohnt die erfolgreichsten Teams in der Gesamtwertung mit einer Prämie.
  • Jeder Ausrichter hat die Möglichkeit, zusätzlich zu den festgelegten Disziplinen eine Staffel außerhalb der Wertung anzubieten, um die Wartezeit bis zur Siegerehrung zu überbrücken.

 

Wertung:

 

  • Alle Athlethen, unabhängig vom Jahrgang und Geschlecht, werden zusammen gewertet.
  • In jeder Disziplin werden die Leistungen der besten 6 Athleten eines Vereins addiert. Die Vereine werden nach dieser Leistungssumme in eine Rangfolge gebracht. Der beste Verein erhält 1 Rangpunk, der zweitbeste 2 Rangpunkte usw.
  • In der Gesamtwertung werden alle Rangpunkte eines Vereins addiert. Der Verein mit der niedrigsten Gesamtpunktzahl gewinnt den Wettkampf.